Ich hasse alle Menschen

 



Ich hasse alle Menschen
  Startseite
  Archiv
  Who is Schnitterlein?
  Gästebuch
  Kontakt

 


Webnews



http://myblog.de/schnitterlein

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Klima

Ich möchte meinen Blog mit dem Thema Klimawandel eröffnen.
Wer jetzt eine Abhandlung darüber erwartet, wie wir das Klima retten könnten, den muss ich enttäuschen. Ich denke, es geschieht der Menschheit ganz recht! Sie hat die Atmosphäre verpestet mit ihren Abgasen und nun ist es zu spät! Die Hitze wird wohl nicht so das Problem sein, immerhin habt ihr ja Klimaanlagen, die Strom fressen, der auch wieder durch das Verbrennen von Kohle erzeugt wird. Bin ich der einzige, der den Teufelskreis sieht?
Auch wird es von nun an öfters Naturkatastrophen geben, bei denen wohl sehr viele Menschen sterben werden. Ist dieser Preis nicht ein wenig hoch für all die sorgenfreien Jahre mit Autos, Klimaanlagen und Fernsehern? Die Menschheit lebt auf ihre eigenen Kosten und schädigt sich selber mit ihrem Verhalten.
Vielleicht wacht auch Ihr irgendwann auf und seht das Grab, das Ihr Euch geschaufelt habt, selbst, bevor Ihr darin liegt.
Menschheit? Friss Dich nur weiter an Dir selbst satt! Ich werde mich da schön raushalten und Dich machen lassen.

Danke für Nichts
Schnitterlein
2.2.07 17:25


Werbung


Ich klage an...

...wegen Mordes, Totschlages, arglistiger Täuschung, Betrug, Vergewaltigung, Nötigung, Missbrauch, Drogenverkauf, Kinderschändung, Vandalismus, Fahrlässigkeit, Sexismus, Erpressung, Fahrerflucht und Diebstahls. Wegen Eitelkeit, Habgier, Selbstsucht, Zorn, Wollust, Eifersucht und Trägheit...Die Menschheit!
Die Angeklagte wird trotz ihrer zersplitterten Persönlichkeit in allen Punkten schuldig gesprochen. Die Zersplitterung der Persönlichkeit ist keine Entschuldigung für solche Taten!
Das Strafmaß kann trotz dem in Deutschland geltenden Recht nur auf die Todesstrafe hinauslaufen. Der Angeklagten wird eine Zeit von ?? Jahren eingeräumt, in der sie die Allgemeinheit von einem Wandel ihrer Persönlichkeiten überzeugen kann, um der endgültigen Vollstreckung Strafe zu entgehen.
Das Todesurteil wird bis dahin vom Schnitter Stück für Stück an den einzelnen Persönlichkeiten der Menschheit vollstreckt.
Die Angeklagte hat bis zum ??.??.???? Zeit, ihre Änderung zu beweisen.

Urteil gefällt am
7. Februar 2007 n.Chr.
7.2.07 15:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung